Wie schnell hat man beim Rangieren ein Hindernis übersehen. Rückfahrkameras von Caratec sorgen für sicheres Rückwärtsfahren. Die Kameras zeigen Ihnen genau, was sich hinter Ihrem Reisemobil befindet.

Neue Technologien ermöglichen es, unsere Kameras nicht nur kleiner zu machen, sondern ihnen auch ganz neue Funktionen zu geben.

Die neue CS180LA zeigt Ihnen nicht nur den Bereich direkt hinter Ihrem Reisemobil, sondern beispielsweise auch den nachfolgenden Verkehr. Und das auf einem Bild, ganz ohne Umschalten zwischen den verschiedenen Sichten. Ein innovativer Videoprozessor macht das möglich. Zudem ist das Kameragehäuse unauffällig und viel kleiner als bei Twin-Kameras.

Unser 360° Kamerasystem zeigt Ihnen aus der Vogelperspektive alles, was sich rund um Ihr Wohnmobil befindet. Hierzu werden vier unauffällige Kameras an die Seiten des Reisemobils montiert. Ein leistungsstarker Videoprozessor fügt nach der erforderlichen Kalibrierung diese Einzelbilder in Echtzeit zu einem Bild zusammen. So können Sie ohne Unterbrechungen oder Verzerrungen alles sehen, was Ihnen in die Quere kommen könnte.

Natürlich gibt es auch weiterhin unsere bewährten Kameras wie CS100LA oder die besonders kompakten Modelle CS100MLA und CS100MELA. Für Kastenwagen ist unsere CS100DLA ideal, die Ihnen aus idealer Perspektive das  Rückwärtsfahren erleichtert. Die beiden Caratec Twin-Kameras CS100T und CS100TS mit Shutter-Funktion verfügen über zwei Kameras, die per Bedienteil oder automatisch bei Einlegen des Rückwärtsgangs angesteuert werden. In Verbindung mit der Splitbox lassen sich sogar mehrere Kamerabilder gleichzeitig darstellen.

Das Caratec Systemkabel hat kameraseitig einen kompakten, aber robusten und wasserdichten (IP67) Stecker. Vorn sind bei den LA-Versionen direkt ein Cinch-Stecker zum Anschluss an das Navigationssystem oder den Moniceiver sowie die Stromversorgungsanschlüsse angebracht. Das macht die Montage ganz einfach.

In den Produktbeschreibungen finden Sie nicht nur die Sichtwinkel der Kameras, wir zeigen Ihnen auch an, was das konkret in Metern für Ihr Wohnmobil bedeutet. So können Sie leicht erkennen, wieviel Sicherheit Sie mit Caratec Kameras gewinnen.

Zur Anzeige des Kamerabildes gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten: einen separaten Monitor, einen Moniceiver oder ein Navigationssystem. Wählen Sie einfach die Kombination, die Ihren Anforderungen entspricht. Unsere Adapter sorgen für den richtigen Anschluss der ausgewählten Komponenten.

Selbst wenn in Ihrem Fahrzeug bereits ein Monitor in Verbindung mit einem ab Werk verlegten Kamerakabel integriert ist, sorgen wir mit unseren Adaptern dafür, dass alles perfekt zusammenpasst.

Rückfahrkameras

Natürlich liebt man jeden Zentimeter des eigenen Wohnmobils oder Caravans. Damit man beim Rückwärtsfahren und Einparken nicht den Überblick verliert, schützen Rückfahrkameras vor unfreiwilligen „Urlaubskontakten“.

  • hervorragende Bilddarstellung
  • hochwertige Verarbeitung
  • geeignet zum Anschluss an fast alle Navigationssysteme und Moniceiver

 

 

Rückfahrvideo-Sets

Alles drin: Bei unseren Rückfahrvideo-Sets ist zu einem attraktiven Preis alles enthalten, was Sie zum sicheren Rückwärtsfahren benötigen. 

 

 

Einparkhilfen

Vier flache Ultraschallsensoren, die sich unauffällig in den Stoßfänger integrieren, erkennen auch leicht zu übersehende Hinernisse wie z.B. Begrenzungssteine, Poller oder Pfosten zuverlässig. Gerade das Frontsystem ist eine sinnvolle Investition, denn es überwacht den Bereich vor dem Fahrzeug, den Sie nicht sehen können.