Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit mobilen Sat-Antennen wissen wir, auf was es ankommt und haben das bei unserer neuen Antennengeneration konsequent umgesetzt. Die optimale Spiegelgeometrie sorgt bei allen drei Größen für bestmöglichen Empfang. Die Steuerelektronik ist im Innenraum des Wohnmobils untergebracht und dadurch nicht der Witterung ausgesetzt. Die Verbindung zwischen Dacheinheit und Innenraum erfolgt mit nur einem Kabel, auch für die Twin-Versionen. Damit ist eine langlebige und dauerhaft dichte Dachdurchführung einfach sicherzustellen.

Beim Aufbau der Caratec Sat-Antennen wurde besonders auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit geachtet. So sind die Schrauben aus rostfreiem Edelstahl, die Spiegel bestehen aus pulverbeschichtetem Aluminium und die Getriebe der beiden leistungsstarken Antriebsmotoren sind für langjährige Funktion überdimensioniert. Die Leitungsführung von der Basis zum LNB ist elegant in den Arm integriert und so geschützt.