Aktuelles Antennenprogramm: CASAT-4065, CASAT-5065 und CASAT-5085

CASAT-5065 und CASAT-5085 verfügen über separate Bedienteile, an denen man leicht den anzupeilenden Satelliten auswählen kann und den Status der Antenne sieht. Die besonders preiswerte CASAT-4065 hat kein Bedienteil und wird mit einem Schalter am Steuergerät ein- und ausgeschaltet. Diese Antenne ist auf Astra 19.2 E passend für deutsche Kunden voreingestellt. Bei Bedarf lässt sie sich auf einen anderen Satelliten umstellen oder mit dem separaten Bedienteil erweitern. Alle Caratec Antennen haben selbstverständlich eine Sicherheitsschaltung und fahren beim Einschalten des Motors automatisch ein. Mit ausgefahrener Antenne losfahren gehört damit also der Vergangenheit an.

CASAT-5065 und CASAT-5085 sind seit 2016 "Twin Ready". Dadurch lassen sich die Antennen leicht für den unabhängigen Betrieb mit zwei TV-Geräten aufrüsten.

Alle Caratec Sat-Antennen lassen sich ideal mit den Caratec LED TVs mit integriertem HD Sat-Receiver kombinieren. Natürlich können Sie auch einen eventuell bereits vorhandenen Satelliten-Receiver weiter nutzen, die Caratec Sat-Antennen sind hier ganz flexibel.

Neues Antennenprogramm: CASAT500D, CASAT600D und CASAT850DT

Alle Caratec Sat-Antennen der neuen Serie empfangen Signale von Astra 19,2 und Hotbird 13 auf Knopfdruck. Mit dem optionalen Bedienteil CASAT102M ist sogar der Empfang von 12 Satelliten möglich. Sollte eines Tages mal ein Update erforderlich sein, kann es bei allen Antennen leicht per MicroSD-Karte erfolgen. Die Verbindung zwischen Dacheinheit und Steuergerät erfolgt mit nur einem Kabel, das an der Dacheinheit abtrennbar ist.

CASAT500D und CASAT600D sind bis auf die Baugröße baugleich. Die Auswahl erfolgt also aufgrund der Platzverhältnisse und den vorgesehenen Reiseländern. Beide Antennen haben solide Schneckengetriebe mit kugelgelagerten Achsen und Messing-Zahnrädern. Die Umrüstung auf eine Twin-Antenne zum Anschluss an zwei TV-Geräte ist auch nachträglich leicht möglich.  Die CASAT850DT erlaubt durch den größeren Spiegel TV-Empfang auch an den Randbereichen der Satellitenreichweite. Sie wird bereits ab Werk als Twin-Antenne ausgeliefert, sodass sofort zwei TV-Geräte angeschlossen werden können. Diese Antenne verfügt über gekapselte und kugelgelagerte Getriebe.

Die Caratec Sat-Antennen haben selbstverständlich eine Sicherheitsschaltung und fahren beim Einschalten des Fahrzeugmotors automatisch ein. Sie lassen sich ideal mit allen Caratec TVs mit integriertem HD Sat-Receiver kombinieren. Natürlich können Sie auch einen eventuell bereits vorhandenen Satelliten-Receiver oder Ihr TV-Gerät weiter nutzen, die Caratec Sat-Antennen sind hier ganz flexibel.