CASAT-5065 und CASAT-5085 verfügen über separate Bedienteile, an denen man leicht den anzupeilenden Satelliten auswählen kann und den Status der Antenne sieht. Die besonders preiswerte CASAT-4065 hat kein Bedienteil und wird mit einem Schalter am Steuergerät ein- und ausgeschaltet. Diese Antenne ist auf Astra 19.2 E passend für deutsche Kunden voreingestellt. Bei Bedarf lässt sie sich auf einen anderen Satelliten umstellen oder mit dem separaten Bedienteil erweitern. Alle Caratec Antennen haben selbstverständlich eine Sicherheitsschaltung und fahren beim Einschalten des Motors automatisch ein. Mit ausgefahrener Antenne losfahren gehört damit also der Vergangenheit an.

CASAT-5065 und CASAT-5085 sind seit 2016 "Twin Ready". Dadurch lassen sich die Antennen leicht für den unabhängigen Betrieb mit zwei TV-Geräten aufrüsten.

Alle Caratec Sat-Antennen lassen sich ideal mit den Caratec LED TVs mit integriertem HD Sat-Receiver kombinieren. Natürlich können Sie auch einen eventuell bereits vorhandenen Satelliten-Receiver weiter nutzen, die Caratec Sat-Antennen sind hier ganz flexibel.