Die CAS100 Soundbar wird ganz einfach an die Kopfhörerbuchse und - zur Stromversorgung - an den USB Anschluss des TV-Gerätes angeschlossen. Die Montage erfolgt mit einem Halter, der an die Befestigungspunkte des meist nicht genutzten Standfußes geschraubt wird. Die Lautstärke-Einstellung erfolgt weiterhin mit der TV-Fernbedienung. Mit dem Drehknopf an der Soundbar lässt sich der Regelbereich optimieren.

Im Vergleich zum TV-Ton bietet die Caratec CAS100 eine höhere Lautstärke bei gleichzeitig besserem Klang, geringeren Verzerrungen und besserer Sprachverständlichkeit.

Einbau CAS200D im Fiat Ducato