Immer häufiger haben auch Wohnmobil- und Kastenwagen-Besitzer mit Diebstahl und Einbruch zu kämpfen. Wer lange für sein mobiles Zuhause gespart hat und vielleicht sogar in Kürze die nächste Urlaubsreise antreten wollte, weiß wie weh das tut. Dieser Ärger muss nicht sein. Mit den Vodafone Automotive Sicherheitssystemen gibt es ein zuverlässiges Werkzeug zum Einbruch- und Diebstahlschutz.

Endlich steht der Urlaub vor der Tür. Das Wohnmobil ist gepackt und die Freude auf eine unvergessliche Reise riesig. Doch haben Sie auch an die Sicherheit Ihres mobilen Zuhauses gedacht?

Übergriffe auf Reisemobile, Kastenwagen, Gepäck und Insassen lassen sich nämlich leider nicht ausschließen. Gerade in touristischen Regionen haben sich Kriminelle auf Einbrüche in solche Fahrzeuge spezialisiert. Besonders hoch ist die Gefahr auf unbewachten öffentlichen Parkplätzen, auf Raststätten oder irgendwo am Straßenrand. Meist passieren die Einbrüche in der Dämmerung, immer häufiger schlagen die Diebe jedoch auch tagsüber zu, während Sie unbeschwert die Gegend erkunden und viele schöne Momente erleben.

Der Einbruch kann überall stattfinden - auf viel bevölkerten Parkplätzen, am Strand oder vor dem Supermarkt. Die Diebe brauchen nur wenige Sekunden für eine erfolgreiche Beute. Aufbautüren und Klappen im Wohnmobil sind erfahrungsgemäß leicht zu öffnen, beispielsweise mit einem Schraubenzieher. Noch einfacher geht es mit dem Schlüssel eines anderen Wohnmobils, der oft an vielen weiteren Schlössern passt. Ist die Tür erst einmal geöffnet, sind Wertgegenstände wie Bargeld, Kreditkarten, Schmuck, Smartphone, Laptop oder Navigationsgerät schnell entwendet.

Durch den nachträglichen Einbau einer Alarmanlage werden Fahrzeuge effektiv abgesichert. Dazu raten auch Experten, denn Nachrüstsysteme können nicht so leicht außer Kraft gesetzt werden wie ab Werk verbaute Anlagen. Auf Komfort muss deshalb nicht verzichtet werden.

Die Cobra Alarmsysteme von Vodafone Automotive sind in spezifischen Versionen für den Fiat Ducato* und Volkswagen T6 erhältlich. Beide Systeme können ganz einfach über die Original-Funkfernbedienung geschärft und entschärft werden. Im Lieferumfang ist außerdem noch ein zusätzlicher Handsender enthalten, über den die Alarmanlage aktiviert und auch die Zentralverriegelung des Fahrzeugs angesteuert werden kann.


* auch für baugleiche Modelle Citroen Jumper, Peugeot Boxer sowie Iveco Daily geeignet