Zuverlässiger Schutz vor gängigen Einbruchmethoden - mit den Cobra CAN-Bus Alarmanlagen 46BASIC, 46PRO und 46EXCLUSIVE von Vodafone Automotive.

Auto-Aufbruch mit dem KFZ-Kraftschlüssel
Mit dem Kfz-Kraftschlüssel (ugs. Polenschlüssel) öffnen Einbrecher das Fahrzeug innerhalb weniger Sekunden. Die Cobra Alarmsysteme lösen beim mechanischen Öffnen einer Tür aus. Auch dann, wenn das Schloss mit dem Original-Schlüssel aufgeschlossen wird.

Einschlagen der Scheibe (nur 46PRO und 46EXCLUSIVE)
Einbrecher schlagen die Scheibe ein, um die Tür anschließend von Innen zu öffnen. Der Fahrzeuginnenraum wird über Ultraschall abgesichert. Dringt jemand in das Überwachungsfeld der Sensoren ein, löst die Alarmanlage aus.

Sabotageversuch
Einbrecher versuchen häufig die Alarmanlage stillzulegen indem sie die Motorhaube öffnen und die Alarmsirene oder die Batterie abklemmen. Die Cobra Alarmsysteme überwachen die Motorhaube und lösen aus, sobald diese im geschärften Zustand geöffnet wird.
Damit die Alarmanlage auch nach Abklemmen der Stromversorgung lautstark Alarm schlägt, sind die Sirenen der 46PRO und der 46EXCLUSIVE serienmäßig mit einer integrierten Notstromversorgung ausgestattet.

Mit Jammern die Verriegelung blockieren
Mit Jammern blockieren Einbrecher die Signale der Funkfernbedienung, so dass der Befehl zum Verriegeln nicht beim Fahrzeug ankommt. In manchen Fällen leuchten die Fahrzeugblinker sogar auf ohne dass die Türen tatsächlich verriegelt werden.
Mit der optional programmierbaren Funktion „Automatische Selbstschärfung“ schützen Sie sich. Wird die Fahrertür innerhalb von 30 Sekunden nach Ausschalten der Zündung geöffnet und wieder geschlossen, die Alarmanlage aber nicht aktiviert, schärft sich das System selbständig.

Räderdiebstahl
Einige Diebe sind auf das Stehlen von teuren Felgen spezialisiert. Der Diebstahl geht ganz schnell: das Fahrzeug wird aufgebockt und die Räder abmontiert. Kurz darauf sind die Diebe schon verschwunden.
Zum Schutz vor Räderdiebstahl können alle Cobra Alarmsysteme mit einem Lagemelder (Art.-Nr. AM5452STSTA) kombiniert werden. Der Lagemelder wird aktiviert wenn die Alarmanlage geschärft wird. Er reagiert auf sämtliche Lageänderungen in Längs- und Querrichtung. Wird das Fahrzeug/eine Achse des Fahrzeugs bei geschärfter Alarmanlage angehoben, kommt es zu einer Alarmauslösung.

Abschleppen
Eine einfache und oft verwendete Diebstahlmethode ist das Abschleppen/Abtransportieren des gesamten Fahrzeugs mit einem Abschleppfahrzeug oder LKW. Die Täter können das Fahrzeug dann im Ganzen, oder in Einzelteile zerlegt verkaufen.
Zum Schutz vor Abschleppen können alle Cobra Alarmsysteme mit einem Lagemelder (Art.-Nr. AM5452STSTA) kombiniert werden. Der Lagemelder wird aktiviert wenn die Alarmanlage geschärft wird. Er reagiert auf sämtliche Lageänderungen in Längs- und Querrichtung. Wird das Fahrzeug/eine Achse des Fahrzeugs bei geschärfter Alarmanlage angehoben, kommt es zu einer Alarmauslösung.

  • Vodafone Automotive

    Vodafone Automotive - Spezialist im Bereich Fahrzeugsicherheit. Mit mehr als 40 Jahren Know-how und Erfahrung im Bereich Fahrzeugsicherheit ist Vodafone Automotive einer der wichtigsten Anbieter von Sicherheitssystemen der Automobilbranche. >>>

    vodafone
  • CAN-Bus Alarmsysteme

    Zur einfachen Integration in Fahrzeuge mit CAN-Bus. Spezielle Softwareprotokolle für mehr als 500 Fahrzeuge verfügbar.
    > für Fahrzeuge mit CAN-Bus
    > Schärfen / Entschärfen über Original-Funkfernbedienung und/oder Keyless
    > Funksirene mit Notstromversorgung (bei AK46PR und AK46EX)
    > einstellungsfreie Ultraschall-Innenraumüberwachung (bei AK46PR und AK46EX)
    > Absicherung der Türen / Klappen über CAN-Bus

  • Funksirene

    Bei nahezu allen Alarmsystemen am Markt müssen Sirene und Steuergerät fest miteinander verbunden werden. Dazu müssen Leitungen von der Sirene im Motorraum nach innen zum Steuergerät  verlegt werden. Der Arbeitsaufwand für diese Verkabelung kann schnell bei einer Stunde liegen. Die Cobra Alarmanlage der 46xx-Serie sind mit einer Funksirene ausgestattet. Dadurch wird die Einbauzeit erheblich verkürzt. Sirene und Steuergerät kommunizieren über Funk, es müssen also keine Leitungen mehr vom Motorraum in den Innenraum verlegt werden. 

  • Checkliste

    Wir informieren Sie über die gängigsten Methoden der Autodiebe/Einbrecher und zeigen Ihnen wie Sie sich davor mit Hilfe der Cobra CAN-Bus Alarmanlage effektiv schützen können.

    Sie sind noch unsicher, ob Sie Ihr Auto mit einer Cobra Alarmanlage oder einem anderen Alarmsystem absichern möchten? Erleichtern Sie sich die Entscheidung indem Sie die Produkte miteinander vergleichen.