ak2231

AK2231A

Um gefährdete Fahrzeuge wirkungsvoll für den Diebstahlfall abzusichern ist eine gut funktionierende Servicearchitektur unerlässlich. Unsere Kunden verlassen sich deshalb auf das europaweite Alarmcenternetzwerk von Vodafone Automotive.

Sicherheitszentralen in 44 europäischen Ländern kümmern sich in Zusammenarbeit mit der Polizei um die Ortung und Sicherstellung der gestohlenen Fahrzeuge.

Vodafone Connex wird fest im Fahrzeug verbaut und ist die professionelle Lösung zur Diebstahlabsicherung. Das System ist jederzeit von außen ansprechbar, etwa wenn der Besitzer einen Diebstahl telefonisch beim Alarmcenter meldet. Der Wiederbeschaffungsprozess wird dann umgehend in Gang gesetzt. Bei vielen Events, wie etwa beim Abschleppen oder einer Sabotage, sendet das Connex System aber sogar selbständig einen Alarm. Das Alarmcenter erhält die Meldung in Echtzeit, der Wiederbeschaffungsprozess wird automatisch in Gang gesetzt

Über die My Connected Car App für Android und iOS kann der Besitzer mit seinem Fahrzeug ganz komfortabel interagieren. Es können beispielsweise die gefahrenen Strecken abgerufen oder Geozonen eingerichtet werden, bei deren Verlassen/Befahren der Besitzer alarmiert wird. Die My Connected Car App kann kostenfrei heruntergeladen und mit einem Demozugang getestet werden.

Art.-Nr. AK2231A

Service "First 2 Mobile"

Meldung an Alarmcenter bei Sabotage (System geschärft) und unberechtigter Bewegung (System geschärft).

Alarme an Nutzer (entweder als SMS und/oder als Push-Nachricht über die Mobilfunk-App): Automatischer Diebstahlalarm (SMS, App), Erinnerung
Werkstattmodus (App), Erinnerung Transportmodus (App), Spannung Fahrzeugbatterie niedrig (App).

Das Serviceprofil beinhaltet eine Flatrate für Operationskosten. Es werden keine zusätzlichen Gebühren z.B. für Ortungsabfragen oder Einstellungen erhoben. Dabei spielt es keine Rolle ob sich das Fahrzeug im In- oder Ausland befindet.