amf394b 

AMF394B

Die Cobra Einparkhilfen von Vodafone Automotive mit Einbausensoren integrieren sich besonders elegant in den Stoßfänger.

Die extrem kleinen Einbausensoren haben einen Durchmesser von nur 17 mm und werden von hinten in den Stoßfänger eingesetzt. Sie schließen bündig mit ihm ab und gleichen optisch einem Serieneinbau. In Wagenfarbe lackiert sind sie nach der Montage fast unsichtbar.

Ein Anlernen der Einparkhilfen ist bei dieser Generation nicht notwendig. Die Systeme kalibrieren sich selbst. Natürlich ist eine Anpassung der Einstellungen (Sensibilität, Lautstärke) trotzdem möglich. Optional kann das Radio bei aktivierter Einparkhilfe stummgeschaltet werden.

pm ign v02 

Der ParkMaster aktiviert sich mit dem Einschalten der Zündung. Nach 10 Sekunden Inaktivität (es wird kein Hindernis erfasst) schaltet sich das System automatisch ab. Erkennt der ParkMaster ein  Hindernis, bleibt er so lange aktiv, bis er für einen Zeitraum von 10 Sekunden kein Hindernis mehr erfasst.

Durch Betätigen des mitgelieferten Tasters kann der ParkMaster, z.B. beim frontalen Einfahren in eine Parklücke, manuell aktiviert werden. Bei Inaktivität schaltet sich das System ab.

 

Auch beim Einlegen des Rückwärtsgangs aktiviert sich das System. Es bleibt so lange aktiv, wie der Rückwärtsgang eingelegt ist. Die Bereitschaft des ParkMasters wird durch die Ausgabe eines Signaltons und das Aufleuchten der LED signalisiert.

 

Der ParkMaster Front überwacht einen Bereich von ca. 100 cm vor dem Fahrzeug.

Art.-Nr. AMF394B

Technische Info

Technische Daten Vodafone Cobra ParkMaster F394
Artikel-Nummer AMF394B
Systemeigenschaften  
Erfassungsbereich (abhängig von der Einbauhöhe) ca. 100 cm
Anzahl der Sensoren 4
Sensordurchmesser 17 mm
Höhe des Halterings (liegt auf dem Stoßfänger auf) ohne
lackierfähige Sensoren ja
Verwendung mit Adapterringen möglich nein
Erfüllt ISO 17386 MALSO Norm ja
Systemfunktion  
Art der Warnmeldung akustisch
Automatisches Aktivieren beim Einschalten der Zündung² ja
Automatisches Aktivieren beim Einlegen des Rückwärtsgangs ja
Taster zum manuellen Aktivieren (im Lieferumfang)² ja
Anschluss eines Geschwindigkeitssignals (analog) optional
Anpassung der Lautsprecher-Lautstärke ja
Stummschaltung des Radios beim Aktivieren des ParkMasters optional
Selbstdiagnose-Funktion ja
Zubehör (optional)  
Adapterringe 10° (4 Stück) -
Empfohlenes Einbauwerkzeug Schraublochstanze, 17mm (AV0090DESAA)

 

² System schaltet sich nach 10 Sekunden Inaktivität (es wird kein Hindernis erfasst) automatisch ab.

Zubehör und Ersatzteile

Bezeichnung Artikel-Nummer
Ersatzteile  
Ultraschallsensoren für Vodafone Cobra ParkMaster x394 10CA0454DE
Sensorleitung für Vodafone Cobra ParkMaster x394 03CB0948A
Verlängerungsleitungen für Vodafone Cobra ParkMaster x294 (2 Stück) MC016835
Steuergerät für Vodafone Cobra ParkMaster x394 RM0294NMSAA
Stromversorgungsleitung für Vodafone Cobra ParkMaster F394 03CB0927F

Vodafone Automotive

COBRA ist eine der wichtigsten Marken für Sicherheitslösungen für die Automobilbranche. Seit 2014 gehört COBRA zur Vodafone Gruppe und heißt daher seit 2015 Vodafone Automotive. >>>

vodafone

Taster im OE-Look

 pm taster

Nun noch schöner: Die Front ParkMaster AMF294B und AMF394B mit Taster im OE-Look.

Einbausensoren

Sensor ParkMaster x394 

Montage

Komponenten

Montage Cobra ParkMaster Einbausensoren
Stoßfänger mit einer Dicke bis zu 4 mm, Haltering mit Klebepad, Sensor

Einfaches Montageprinzip

Montage Cobra ParkMaster Einbausensoren
Das patentierte Haltersystem von Cobra ist so konzipiert, dass die Sensoren in allen Stoßstangen mit 2-4 mm Dicke, bünding abschließen.

Messen Sie zunächst die Dicke des Stoßfängers. Setzen Sie den Sensor nun in den Haltering ein und drehen Sie ihn so lange, bis die Markierung, abhängig von der Dicke der Stoßstange, auf 2, 3, bzw. 4 mm steht.

Der Halter kann nun ganz einfach mit Hilfe des Klebepads an der Rückseite des Stoßfängers befestigt werden.